LINK: Klicken Sie hier um diese Seite im interaktiven Modus anzuschauen

NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis
Vorherige SeiteBildansicht der SeiteNächste Seite


INHALT:

Mit anderen Geräten kombinieren Anregende Landschaften gestalten Mit dem Balanciersteig können Sie vorhandene und seltener genutzte Geräte neu beleben. Die Bretter lassen sich z.B. in Sprossenwände und Ringe einhängen oder mit Turnbänken, -kästen und Stufenbarren kombinieren. So schaffen Sie zum einen reizvolle Parcours und zum anderen können die Kinder ihre individuellen Fähigkeiten besser entfalten. Eine Bewegungslandschaft bietet vielfältige Bewegungsformen und für jedes Kind die passende Aktivität. Hängen Sie die Bretter in die Ringe ein, um eine schwingende Balancierfläche zu schaffen: Sie stellt eine ganz besondere Herausforderung dar. Balancieren und Hangeln verbinden, mit Händen und Füßen aktiv sein: Hier wurde der Balanciersteig mit einem weiteren einzigartigen System von Wehrfritz kombiniert ­ dem Hangelpfad. Die Broschüre ,,Hangelpfad" können Sie kostenlos bei uns anfordern. 18


WEITERE SUCHBEGRIFFE:



NAVIGATION: Erste SeiteVorherige SeiteNächste SeiteLetzte SeiteInhaltsverzeichnis

LINK: powered by www.elkat.de